Registrieren

Heiter bis tödlich: Hubert und Staller Staffel 1

Polizeiobermeister Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) haben sich eigentlich vorgenommen, Dienst nach Vorschrift zu machen. Doch mit schöner Regelmäßigkeit geraten sie an Fälle, die mindestens eine Nummer zu groß für sie sind. Sehr zum Ärger des ambitionierten Revierleiters Girwidz, der für das Amt des Bürgermeisters kandidieren will …

Genres

Krimi

Produktionsjahre

2011 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Annett Fleischer, Carin C. Tietze, Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Paul Sedlmeir und 2 weitere

Produzenten

Elmar Jaeger, Franka Bauer, Herbert G. Kloiber, Jana Brandt, Oliver Mielke und 1 weiterer

Regisseure

Jan Markus Linhof, Oliver Mielke, Werner Siebert, Wilhelm Engelhardt

Autoren

Alexander Söllner, Murmel Clausen, Oliver Mielke, Philip Kaetner, Reinhard Krökel und 1 weiterer

Requiem für Miss Oberbayern

Beschreibung anzeigen

Einer sympathischen jungen Frau zu helfen, die mit ihrem Traktor in den Straßengraben gerutscht ist – für Hubert und Staller ist das Ehrensache. Auch bei der Suche nach ihrem vor Schreck entlaufenen Hund sind die beiden behilflich. Als Staller das eingeschüchterte Tier wenig später aus dem Straßengraben holen will, beißt ihn der Hund in die Hand, weil er seinen Fund, eine Wolldecke, verteidigen will. In diesem Gerangel kommt unter der Wolldecke eine Frauenleiche zum Vorschein. Die Fahrerin des Traktors Franzi Hartmann ist geschockt: Bei der Leiche handelt es sich um ihre beste Freundin Marlene Otter. Marlene ist die Tochter des prominenten Schönheits-Chirurgen Dr. Pavel Otter und amtierende Miss Oberbayern. Hubert ist genervt, weil durch Stallers Bissverletzung die bewährte Rollenverteilung aus den Fugen gerät. Er muss nun – und das seit Ewigkeiten – wieder hinters Steuer. Dass die Welt der Schönen und Reichen nicht die ihre ist, stellen die beiden Ermittler gleich bei ihrer ersten Begegnung mit Dr. Pavel Otter fest. Otter lässt die zwei kühl abblitzen und sein weiterhin merkwürdiges Verhalten gibt Anlass zu Spekulationen. Hubert und Staller finden heraus, dass Marlene Otter nicht nur das optisches Aushängeschild der Schönheitsklinik war, sondern auch unter der hohen Erwartungshaltung ihres Vaters seit ihrer Kindheit litt. Um diesem Druck zu entfliehen, hielt sie sich häufig bei ihrer besten Freundin Franzi Hartmann auf. Bei ihrem ehrgeizigen und Karriere orientierten Verlobten Marcel Mühlbauer fand sie nämlich nur selten die erhoffte Unterstützung. Hubert und Staller müssen bald feststellen, dass im Dienste der Schönheit die hässlichsten Dinge passieren.

Staffeln
Episoden
1. Kleine Fische, große Fische
2. Letzte Haltestelle Mord
3. Tod aus der Schnabeltasse
4. Requiem für Miss Oberbayern
5. Der Sturz des Königs
6. Brautjungfer über Bord
7. Puzzlespiele
8. Mein lieber Schwan
9. Bauernfänger
10. Mord im Schweinestall
11. Feuer und Flamme
12. Mord im Märchenwald
13. Bauer sucht Mörder
14. Der letzte Hirsch
15. Konzert für eine Leiche
16. Floßfahrt ohne Wiederkehr
Sitemap