Registrieren
BEI FEHLENDEN STREAMS DIE SPRACHE RECHTS ÜBER DEM COVER UMSTELLEN.

Heiter bis tödlich: Hubert und Staller Staffel 1

Polizeiobermeister Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) haben sich eigentlich vorgenommen, Dienst nach Vorschrift zu machen. Doch mit schöner Regelmäßigkeit geraten sie an Fälle, die mindestens eine Nummer zu groß für sie sind. Sehr zum Ärger des ambitionierten Revierleiters Girwidz, der für das Amt des Bürgermeisters kandidieren will …

Genres

Krimi

Produktionsjahre

2011 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Annett Fleischer, Carin C. Tietze, Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Paul Sedlmeir und 3 weitere

Produzenten

Elmar Jaeger, Franka Bauer, Herbert G. Kloiber, Jana Brandt, Oliver Mielke und 2 weitere

Regisseure

Jan Markus Linhof, Oliver Mielke, Werner Siebert, Wilhelm Engelhardt und 1 weiterer

Autoren

Alexander Söllner, Murmel Clausen, Oliver Mielke, Philip Kaetner, Reinhard Krökel und 2 weitere

Bauernfänger

Beschreibung anzeigen

Gerade haben Hubert und Staller unter größter Mühe eine mobile Radarfalle in Position gebracht, da werden sie dazu beordert, umgehend einer Vermisstenanzeige auf den Grund zu gehen. Schon die Tatsache, dass in diesem Fall nicht erst die üblichen 24 Stunden abgewartet werden sollen, zeigt, welche Brisanz Revierleiter Reimund Girwidz der Situation beimisst: Thorsten Hackmeyer, ein einflussreicher Anlageberater, ist nach Aussage seiner Lebensgefährtin, der bekannten Schauspielerin Monika Felsner, nach Büroschluss nicht wie geplant nach Hause gekommen. Stallers Euphorie, eine seiner Lieblingsdarstellerinnen endlich einmal persönlich kennenlernen zu dürfen, verfliegt beim ersten Zusammentreffen schnell. Die Sorge der Diva um ihren Partner wirkt überzogen, die Beamten haben erhebliche Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit. Als jedoch ein Entführeranruf eingeht und Lokalreporterin Barbara Hansen den Wagen des Anlageberaters verlassen auffindet, erkennen Hubert und Staller langsam den Ernst der Lage: Die Telefonanlage der Hackmeyer-Villa wird verwanzt, Polizeimeister Riedl zum Schutz und zur Überwachung von Monika Felsner abgestellt. In seiner Stammkneipe findet Staller heraus, dass aufgrund schlechter Anlageberatung nicht wenige der Anwesenden ein Motiv hätten, sich an Thorsten Hackmeyer zu rächen. Der Bauer Josef Gretzer macht sich hierbei besonders verdächtig. Er wird zunächst festgenommen, scheint aber für den Zeitpunkt der Entführung ein Alibi zu haben. Als es schließlich zu einer Geldübergabe kommen soll, planen Hubert und Staller den Entführer mit einem ausgetüftelten Plan an Ort und Stelle zu übertölpeln.

Staffeln
Episoden
1. Kleine Fische, große Fische
2. Letzte Haltestelle Mord
3. Tod aus der Schnabeltasse
4. Requiem für Miss Oberbayern
5. Der Sturz des Königs
6. Brautjungfer über Bord
7. Puzzlespiele
8. Mein lieber Schwan
9. Bauernfänger
10. Mord im Schweinestall
11. Feuer und Flamme
12. Mord im Märchenwald
13. Bauer sucht Mörder
14. Der letzte Hirsch
15. Konzert für eine Leiche
16. Floßfahrt ohne Wiederkehr
Sitemap